Go to Top
信息披露 > INSIDERINFORMATION NACH ART. 17 MAR

对不起,此内容只适用于德文

Änderungen im Vorstand der Alexanderwerk AG

Das amtierende Vorstandsmitglied Fatih Yavuz hat gegenüber dem Aufsichtsrat der Alexanderwerk AG heute aus persönlichen Gründen die Niederlegung seines Amtes sowie aller weiteren Ämter in mit der Alexanderwerk AG verbundenen Unternehmen mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2023 erklärt. Zu diesem Zeitpunkt wird auch der Anstellungsvertrag mit Herrn Yavuz in bestem Einvernehmen beendet. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Yavuz für die geleisteten Dienste und wünscht ihm bereits jetzt beruflich und privat alles Gute für die Zukunft.

Das amtierende Vorstandsmitglied Bekim Bunjaku hat gegenüber dem Aufsichtsrat der Alexanderwerk AG heute aus persönlichen Gründen die Niederlegung seines Amtes als Vorstand mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2023 erklärt. Der Anstellungsvertrag der Alexanderwerk AG mit Herrn Bunjaku wird mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2023 in bestem Einvernehmen beendet. Herr Bunjaku erhält stattdessen einen Geschäftsführer-Anstellungsvertrag mit der Alexanderwerk GmbH. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Bunjaku für die geleisteten Dienste als Vorstand der Alexanderwerk AG und sieht der weiteren guten Zusammenarbeit in der Alexanderwerk GmbH erwartungsvoll entgegen.

Der Aufsichtsrat hat am heutigen Tag mit sofortiger Wirkung Herrn Andreas Ridder zum Vorstand der Alexanderwerk AG bestellt und angestellt. Herr Ridder wird das Amt zunächst übergangsweise bis zum Ablauf des 30. Juni 2024 bekleiden. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Ridder bereits jetzt für die Übernahme des Amtes. Der Aufsichtsrat arbeitet an der langfristigen Besetzung des Vorstands und wird den Kapitalmarkt zu gegebener Zeit über die erzielten Fortschritte unterrichten.

Alexanderwerk AG
Der Vorstand

Remscheid, 22. November 2023

信息披露 > INSIDERINFORMATION NACH ART. 17 MAR