Go to Top

Vorstandsverg├╝tungssystem

Unternehmen > Investor Relations > Vorstandsverg├╝tungssystem

VORSTANDSVERG├ťTUNGSSYSTEM

Die Verg├╝tung der Vorstandsmitglieder ist in dem von der Gesellschaft mit dem jeweiligen Vorstandsmitglied geschlossenen Anstellungsvertrag geregelt. Bei dem Abschluss des Anstellungsvertrags wird die Gesellschaft durch den Aufsichtsrat vertreten.

F├╝r die anstellungsvertraglich geregelte Verg├╝tung gelten die gesetzlichen Vorschriften (insbesondere das Angemessenheitsgebot aus ┬ž┬á87 Abs.┬á1 AktG) sowie das jeweils g├╝ltige Verg├╝tungssystem f├╝r Vorstandsmitglieder gem├Ą├č ┬ž┬á87a AktG.

Das aktuell g├╝ltige Verg├╝tungssystem f├╝r Vorstandsmitglieder gem├Ą├č ┬ž┬á87a AktG hat der Aufsichtsrat am 13.┬áJuni 2022 beschlossen. Es ist mit den nach ┬ž┬á87a Abs.┬á1 Satz┬á2 AktG erforderlichen Angaben in der Anlage TOP 7 ÔÇô Verg├╝tungssystem f├╝r Vorstandsmitglieder zu der Einladung zu der ordentlichen Hauptversammlung vom 28.┬áJuli 2022 dargestellt. Die Anlage TOP 7 ÔÇô Verg├╝tungssystem f├╝r Vorstandsmitglieder steht hier zum Herunterladen bereit.

Die ordentliche Hauptversammlung der Alexanderwerk AG vom 28. Juli 2022 hat das aktuell gültige Vergütungssystem für Vorstandsmitglieder mit einer Zustimmung von 62,20 % gebilligt.

(Stand 28. Juli 2022)