Go to Top
News > Alexanderwerk setzt auf Ausbildung – auch international!

Auch in Zeiten von COVID-19 setzt die Alexanderwerk-Gruppe auf eine solide Ausbildung und Weiterbildung im eigenen Haus. Sei es die Ausbildung zur Mechatronikerin oder zum Mechatroniker, oder eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich – die Chancen nach erfolgreich bestandener Ausbildungsprüfung sind gerade im Maschinenbau vielfältig und erst recht bei der Alexanderwerk-Gruppe. Nicht zuletzt kommt dies auch zum Ausdruck durch die Zusage von Fördermitteln der Bezirksregierung.

Wir unterstützen diesen Gedanken gerade auch in den USA, denn auch hier folgen wir dem Leitmotiv “Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung im eigenen Haus für die Compaction Family“. Dies kommt auch ausdrucksvoll beim Interview mit unserem Kollegen Ralf Weiser (VP Operations bei Alexanderwerk Inc., Montgomeryville, PA) zum Vorschein.

Der Artikel von Alexanderwerk Inc. bei ThomasNet zum Thema – How Can We Recruit the Next Generation to Fill New-Collar Jobs in Manufacturing?
Das Interview mit Ralf Weiser im PodCast bei ThomasNet (via Apple, Google, Spotify, …).

Sie möchten mehr über eine Ausbildung mit anschließender Karriere bei Alexanderwerk erfahren? Kontaktieren Sie uns doch direkt unter bewerbung(at)alexanderwerk(dot)com

News > Alexanderwerk setzt auf Ausbildung – auch international!