Go to Top

PGS 340

Produkte & Anwendungen > Reibschnitzler (PGS-Baureihe) > PGS 340

PGS 340

Der Reibschnitzler PGS 340 wurde von Alexanderwerk f├╝r den Einsatz in den Bereichen Chemie-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie sowie LifeScience und Nukleartechnik konzipiert und wird dort zum Reiben, Schnitzeln, Zerkleinern, Auflockern, Granulieren und Homogenisieren von festen – trockenen oder feuchten –┬áAusgangsprodukten eingesetzt.

Je nach Rohprodukt und Reibe- bzw. Schnitzelzylinder verarbeitet der PGS 340 Stoffmengen bis zu 10.000 kg/h. Zur Erzielung unterschiedlicher Granulatgr├Â├čen bzw. -durchmesser stehen in der┬áStandardausf├╝hrung verschiedene Zylinderbohrungen zur Verf├╝gung. Des Weiteren garantiert das modulare Design ein schnelles Wechseln und Reinigen aller Arbeitswerkszeuge und erf├╝llt somit die Voraussetzungen f├╝r ein flexibles Arbeiten.

Technische Daten

Durchsatzleistung, kontinuierlich bis zu 10.000 kg/h
Durchmesser Arbeitszylinder 340 mm
H├Âhe Arbeitszylinder 240 mm
Bohrungen Reibezylinder 1,5 – 8,0 mm
Bohrungen Schnitzelzylinder 3,0 – 12,0 mm
Gewicht ca. 400 kg
Ma├če (HxBxT) ca. 1.200 mm x 1.500 mm x 1.000 mm

Zahlreiche Sonderausf├╝hrungen oder kundenspezifische Anpassungskonstruktionen sind auf Anfrage m├Âglich. Aufgrund von technischen ├änderungen und Weiterentwicklungen k├Ânnen die Maschinen im Detail von den abgebildeten Ausf├╝hrungen abweichen.

Weitere Produktinformationen
Den vollst├Ąndigen Prospekt der gew├╝nschten Maschine k├Ânnen Sie bei uns anfordern. Kontaktieren Sie uns, oder laden Sie sich die Brosch├╝re aus unserer Downloads Section herunter.