Go to Top
Mitteilungen > AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WPHG

Der Aufsichtsrat der Alexanderwerk AG teilt mit, dass Herr Ilkay Arici mit sofortiger Wirkung als Vorstand abberufen wurde, da unüberwindbare Differenzen bezüglich der Restrukturierung bestehen.

Remscheid, den 07.10.2009 – Der Aufsichtsrat der Alexanderwerk AG teilt mit, dass Herr Ilkay Arici mit sofortiger Wirkung als Vorstand abberufen wurde, da unüberwindbare Differenzen bezüglich der Restrukturierung bestehen. Auf die sofortige Durchführung des Restrukturierungsprogrammes hat diese Personalie keinen Einfluss. Alleinvorstand Jürgen Kullmann hat bereits mit dessen Umsetzung begonnen und erwartet, dass die ersten Maßnahmen schon 2010 ergebniswirksam werden.

Die Gesellschaft wird in den nächsten Tagen über den Fortgang der Restrukturierung unterrichten.