Go to Top
Mitteilungen > AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WPHG

Alexanderwerk AG hat die Restrukturierung bei US-Tochter AW Inc. abgeschlossen

Im Rahmen der begonnenen umfassenden strategischen Neuausrichtung des Unternehmens haben wir die Umstrukturierung unserer US-Tochtergesellschaft AW Inc. erfolgreich abgeschlossen.

Wir haben in der neuen Struktur den Vertrieb-Neumaschinen stark verschlankt und betreiben weiterhin den kompletten Service und Ersatzteilbereich. Die ausgeschiedenen Vertriebs-Mitarbeiter sind weiterhin für die AW Inc. als selbstständige Agenten tätig.

Durch die Straffung der Struktur haben wir die Fixkosten stark senken können und ohne Verlust der erfahrenen und qualifizierten Ansprechpartner die Markt- und Kundenbindung sowie die Kontinuität in der Projektbetreuung erhalten. Gleichzeitig ist im attraktiven Aftersales-Bereich die Ersatzteilversorgung und die schnelle Reaktionszeit bei Wartungs- und Reparaturarbeiten gewährleistet.

Das Ziel in den USA ist, im weltweit wichtigen und mit hohem wachstumspotential ausgestatteten Pharma- und Chemiemarkt, nachhaltig präsent und erfolgreich tätig zu sein.

Durch die getroffenen Maßnahmen, dem derzeitig erreichten Umsatzvolumen und der bestehenden Projektlage erwarten wir 2008 ein deutlich positives operatives Ergebnis unserer US-Tochtergesellschaft AW Inc..

Remscheid, 25. Februar 2008

ALEXANDERWERK Aktiengesellschaft
Der Vorstand

Alexanderwerk | The Compaction People

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen