Go to Top
Mitteilungen > AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WPHG

Situationsbericht Juni 2008

Situationsbericht und Finanzkalender

Die Alexanderwerk Aktiengesellschaft hat ihren Jahresabschluss 2007 noch nicht veröffentlicht. Ursächlich für diese Verspätung sind insbesondere noch nicht ausgeräumte Buchungsprobleme mit dem im Jahre 2006 eingeführten ERP-System ProAlpha.

Das Führungsteam arbeitet unter Hochdruck an der Lösung der Aufgabenstellungen, wird jedoch bis zur Fertigstellung des Abschlusses noch etwas Zeit benötigen.

Vorläufige Aussagen zum Geschäftsjahr 2007

Obwohl endgültige Zahlen noch nicht vorliegen, kann der Vorstand bereits feststellen, dass die Planung für das Geschäftsjahr 2007 verfehlt wurde. Erwartet wird ein negatives operatives Ergebnis, wobei infolge eines außerordentlichen Ertrags aus den realisierten Immobilienverkäufen von einem positiven Ergebnis vor Steuern (EBT) ausgegangen wird.

Durch die Verzögerungen bei der Aufstellung des Jahresabschlusses konnte bisher noch kein Termin für die ordentliche Hauptversammlung festgelegt werden. Der Vorstand geht jedoch davon aus, innerhalb der kommenden zwei Wochen Termine zur Veröffentlichung des Geschäftsberichtes und der ordentlichen Hauptversammlung bekannt geben zu können.

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Wie erwartet hat sich seit dem letzten Bericht über das 1. Quartal 2008 der Auftragseingang sehr positiv entwickelt. Er hat sich in den Monaten April und Mai 2008 gegenüber dem Stichtag 31. März verdoppelt. Der Auftragseingang zum 31.05.2008 beträgt somit 5.955 T€; im Laufe des Monats Juni konnten weitere Maschinenaufträge über rund 1.000 T€ gewonnen werden.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2008 sind damit bereits jetzt Umsatzerlöse von rund 12.000 T€ abgesichert. Aus diesem Grund ist der Vorstand sehr zuversichtlich, das geplante Jahresziel von 14.200 T€ bis 14.800 T€ zu erreichen.

Sehr positiv entwickelt sich die US-Tochtergesellschaft Alexanderwerk Inc. Hier wurde die Planung von 4.400 T$ Umsatz für das Geschäftsjahr 2008 schon übertroffen, erwartet wird zum Jahresende ein positives Ergebnis.

Remscheid, 01. Juli 2008

ALEXANDERWERK Aktiengesellschaft
Der Vorstand

Alexanderwerk | The Compaction People

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen